Skip to main content

Pickel nach der Rasur vermeiden

Pickel nach der Rasur zu vermeiden ist der Traum vieler Menschen. Doch es muss wirklich kein Traum bleiben. Es gibt endlich ein neues Wundermittel.

Für dieses Thema haben wir eine extra Webseite erstellt: So werden Sie Pickel beim Rasieren vermeiden.

Endlich keine Pickel nach der Rasur mehr.

Pickel nach der Rasur vermeiden - Rasierbrand und RasierpickelDas Thema Rasieren betrifft heutzutage längst nicht mehr nur die Männer. In den letzten Jahren ist es schon zu einem Teil der Körperpflege geworden sich auch im Intimbereich zu rasieren. Hier sind Männer wie Frauen gleichermaßen betroffen. Niemand mag die lästigen kleinen Rasierpickel die kurz nach der Rasur erscheinen. Noch schlimmer ist es wenn diese auch noch jucken. Auch sind diese besonders unangenehm, wenn wir auch intim werden möchten. Sieht nicht gerade lecker aus, wenn da unten alles voller kleiner Pickel ist.

Wie kann man Pickel nach der Rasur vermeiden?

Dafür müssen wir trotz Wundermittel auch einige Vorraussetzungen erfüllen. Sonst funktioniert dies alles nicht so wirklich gut.

Welche Punkte müssen wir erfüllen?

Pickel nach der Rasur vermeiden, wie Rasierbrand und Rasierpickel
  • verwenden Sie keine billigen Einwegrasierer
  • immer nur saubere Klingen verwenden
  • keine stumpfen Klinge benutzen
  • keine alkoholischen Mittel anwenden wie After Shave
  • reinigen sie die zu rasierenden Stellen gründlich
  • ein Rasiergel ist anzuraten (kein Rasierschaum)
  • verwenden Sie nur hochwertige Rasierklingen
  • sind die Härchen lang, kürzen Sie diese vor der Rasur
  • immer in Haarwuchsrichtung rasieren

 

 

Das klingt jetzt zuerst mal nach vielen Punkten die beachtet wreden sollten. Um auch ein optisch schönes Ergebnis zu erzielen. Doch es ist gar nicht so kompliziert. Sondern viel mehr etwas an das wir uns gewöhnen sollten. Oder auch vielleicht in der Routine etwas umgewöhnen sollten. Das machen wir doch gerne. Oder? Schliesslich wollen wir doch gerade bei der Rasur im Intimbereich ein tolles Ergebnis erzielen.

Wie es ganz genau funktioniert. Auch bei Ihnen. Erfahren Sie auf unserer Webseite. Klicken Sie dafür auf den Link im oberen Bereich dieses Artikels.

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *