Skip to main content

Fusspflegekoffer

Fusspflegekoffer gibt es so einige auf dem Markt. Doch welcher davon ist auch wirklich gut? Auf welche Dinge sollte man beim Kauf achten? Diese Fragen wollen wir uns hier mal etwas näher betrachten.

Worauf sollte man achten, wenn man sich einen Fusspflegekoffer zulegen möchte?

Die Aufteilung des Fusspflegekoffer Innenraums.

Fusspflegekoffer - Songmics - 7 in 1 schwarz JHZ06BHier gibt es ganz große Unterschiede. Manche Koffer bestehen aus einer Einheit und haben im Innenraum Schubladen oder Schubkästen eingebaut. Andere wiederum bestehen aus mehreren Koffern die mittels eines Verschlusssystems zu einer Einheit zusammengefasst werden können.

Das Koffersystem hat den Vorteil, dass man praktisch mehrere Koffer in einem Set besitzt. Ausserdem ist man besonders in der mobilen Fusspflege beim Kunden etwas flexibler aufgestellt.

Letztendlich ist es jedoch eine Frage des Geschmacks was einem hier mehr zusagt oder gefällt.

Die Rollen des Fusspflegekoffers.

Hier findet man den größten Unterschied bei den Koffern mit Rollen im allgemeinen. Grundsätzlich kann man hier sagen: Je größer die Rollen umso einfacher läßt sich der Koffer bewegen. In der Regel zieht man den Koffer hinter sich her. Koffer mit etwas größeren Rollen lassen sich deutlich leichter über Hindernisse wie beispielsweise Stufen oder Bordsteine ziehen. Auch läuft ein Koffer auf größeren Rollen besser auf unebenen Bereichen wie Gehwegen oder auch den Strassen.

Auch beim Material der Rollen gibt es große Unterschiede. Was auf jeden Fall so gar nicht geht. Sind Rollen aus billigem Plastik. Daran hat man keine Freude. Auch sollten die Rollen nicht wie bei einem Schreibtischstuhl beweglich sein.

Gute Rollen sind meist aus Nylon oder auch Gummi. Darüberhinaus sind diese seitlich am Koffer angebracht. Manche sind auch aus optischen Gründen innerhalb des Koffers. Also nicht ganz an der Seite, sondern so 2 bis 3 cm ins innere versetzt. So dass man die Rollen nicht gleich von aussen sehen kann. Das ist jedoch ganz genauso gut wie die dir direkt seitlich anliegen.

Ich ganz persönlich mag die Rollen die sichtbar an den Aussenseiten des Koffers angebrachten Rollen am liebsten. Lassen sich diese doch auch ganz leicht reinigen, wenn der Weg mal etwas matschig ist.

Sehr viel mehr Informationen zu Fusspflegekoffern finden Sie auf unserer Webseite speziell für Fusspflegekoffer.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *